Massivbauweise

1. Welche Bauweise interessiert Sie? * ... Mehrfachauswahl möglich!

2. Wo wollen Sie bauen? *

3. Wie viel darf Ihr Haus kosten? *

4. Ist ein Grundstück vorhanden? *

Die mit einem Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder

Massivbauweise – langlebig, wertbeständig und effizient

Wenn von einem Haus in Massivbauweise die Rede ist, versteht man darunter üblicherweise ein Gebäude, dessen Wände zum Großteil aus Mauerwerk, Beton oder Stahlbeton, und dessen Decken aus Ziegeln, Leichtbeton oder Porenbeton bestehen.

Massivhäuser werden zwar von Grund auf erstellt, aber wenn Baufirmen Massivbau anbieten können Sie auch oft mit Fertigteilen arbeiten, bei denen bestimme Konstruktionen wie Decken, Balkone oder Treppen bereits vorgefertigt sind.

Gebäudetechnisch gesehen umfasst die Massivbauweise allgemein Baukonstruktionen, die nicht in Skelettbauweise erstellt werden. Das bedeutet, dass zwischen raumabschließender und tragender Funktion keine Trennung besteht, sondern stattdessen ein identisches Bauteil verwendet wird. Decken und Wände erfüllen demnach eine ebenso statisch tragende Funktion.

Wo soll Ihr zukünftiges Haus stehen?

Wir zeigen Ihnen Massivhäuser in Ihrer Nähe: Vergleichen Sie Baufirmen
aus Ihrer Region mit unseren kostenlosen Katalogen. Jetzt bestellen!

Massivhaus bauen in Deutschland




Beliebte Häuser in Massivbauweise

Wie Sie sehen ist das Massivhaus in Massivbauweise in jeder Hinsicht eine gute Wahl, wenn es um die Bauform Ihrer Wunschimmobilie geht. Den passenden Massivhaus Anbieter finden Sie mithilfe unserer Massivbau Kataloge, die Sie kostenlos bestellen können. Dort finden Sie Bauträger und regionale Firmen aus dem ganzen Bundesgebiet, die Massivbau Häuser nach Wunsch anfertigen und Ihren Wunsch vom eigenen Traumhaus verwirklichen.

Baufirmen für MassivbauweiseRegionale Baufirmen finden